08.03.2018 Arbeitsbericht Illus Teil 3

with Keine Kommentare

08.03.2018 Arbeitsbericht Illus Teil 3 –

Ich habe mich entschieden, mit den beiden „Hummern“ (so wurden die Seesoldaten wegen Ihrer roten Uniformen scherzhaft genannt) anzufangen.

08.03.2018 workshop-report artwork production part 3 –

I decided to start my work on the „Lobsters“ (The Royal Marines got this nickname because of their red coats)

Ich nehme mir dabei jede Figur einzeln vor. Hier ist eine erste Beabeitung des Schützen. Auch wenn ich ein paar Linien mehr mit Bleistift nachgezogen habe, als vielleicht nötig – Es war sinnvoll, den ersten Entwurf in Blau auf Zeichenpaier auszudrucken, weil es eine Menge radieren erspart.

Es steht noch nicht fest, ob ich diesen Entwurf tusche oder ob ich einen 2. Versuch unternehme.

Bleibt neugierig. 😉

I also decided to work on each Figure seperatly. First I modified the Marine firing his gun. Though I might have done more additional pencil lines than necessary – you see it made sense to reprint the first scetch on drawingpaper in blue. This way I eill avoid a lot of pencil lines which have to be erased.

Up to now, I made no decision, wether to ink this drawing or to have a second try.
Stay tuned 😉

Deine Gedanken zu diesem Thema